Akkordeonunterricht Logo

Die Entwicklung Bau und Geschichte des Akkordeons

Die Entwicklung der freischwingenden, durschlagenden Zunge begann etwa 2500 Jahre vor unserer Zeitrechnung. Als Urform wird die tibetanisch-birmanesische Freizunge angenommen die später von den Chinesen übernommen wurde und im Sheng, einem Blasinstrument (auch als Mundorgel bezeichnet) verwendet wurde.

Dejan Jovanović